Therapeutische Gruppentrainings

Therapeutische Gruppentrainings

Wir bieten in unserer Praxis laufend verschiedene therapeutische Spielgruppen sowie Gruppen, bei denen das schulische Lernen im Vordergrund steht, an. Die Kinder und Jugendlichen profitieren ungemein von der Gruppe, können von anderen lernen, eigene Ressourcen einbringen, gemeinsam neue Ideen entwickeln,  soziale Kompetenzen fördern, den Selbstwert stärken und das Gefühl „Ich bin mit meinem Problem nicht allein“ wirkt für Eltern und Kinder gleichermaßen entlastend.

Gemeinschaftsgefühl ist, »mit den Augen eines anderen zu sehen, mit den Ohren eines anderen zu hören, mit dem Herzen eines anderen zu fühlen.“

Alfred Adler

Wir bieten fortlaufend folgende Gruppentrainings und Workshops an:

„Zusammen stark“ für Kinder und Eltern von 7  bis 9 Jahren

Die „Zusammen Stark“ Gruppe richtet ihren Fokus auf ein gelingendes Miteinander in der Eltern- Kind Beziehung sowie unter Gleichaltrigen. Innerhalb eines vertrauten Rahmens können sich Eltern und Kinder austauschen und voneinander profitieren.

Die Hälfte der Gruppenzeit wird gemeinsam mit den Eltern verbracht, in der restlichen Stunde haben die Kinder untereinander die Möglichkeit im gemeinsamen Spiel zu wachsen und sich auszuprobieren.

  • Was kann ich gut und was macht mich aus?
  • Wie erkenne ich meine eigenen Bedürfnisse und Gefühle und die der anderen?
  • Wie drücke ich meine Wünsche aus, sodass andere mich verstehen können?
  • Wie gehe ich in Konfliktsituationen um, damit es mir und den anderen gut damit geht?

Nächster Termin: jeden Dienstag, 16:30 – 17:30 (Einstieg zu jeder Zeit möglich!)
Kosten: 50 Euro/Std.  (Zuschuss durch das Jugendamt möglich)

„High Five“ Selbstbewusst durch Alltag und Schule für Kinder von 7 – 10 Jahren

Um für verschiedene Herausforderungen im Alltag gewappnet zu sein, lernen die Kinder:

  • ihre eigenen Stärken kennen und nutzen
  • Bedürfnisse zu äußern
  • mit Gefühlen wie Wut, Stress & Angst umzugehen
  • Spaß mit anderen haben zu können
  • Konflikt– und Problemsituationen zu meistern
  • Strategien, die das Lernen in der Schule vereinfachen

Nächste Termine: Oktober 2021, Workshops zu je 2 bis 8 Einheiten (Kostenzuschuss durch das Jugendamt möglich)

„Fit ins neue Schuljahr“ Lern- und Prüfungscoaching für Kinder und Jugendliche von 8 – 14 Jahren

Ziel des Workshops ist das Kennenlernen von verschiedenen Methoden zum effizienten Lernen wie Zeitplanung zur selbstständigen Bewältigung des Lernstoffes, Lerntechniken zur Optimierung des Lernprozesses oder Tipps zur Förderung von Motivation und Konzentration sowie Umgang mit Stress und Prüfungsangst.

Nächste Termine auf Anfrage! Dauer 4 Stunden, Kosten: 128,- Euro

„Gestärkt und selbstbewusst durchs Leben“ Mädchengruppe von 13 – 16 Jahren

Du hast manchmal das Gefühl, alles wächst dir über den Kopf und du bist ganz alleine mit deiner Situation? Fehlt es dir, dich mit Gleichaltrigen über Themen auszutauschen, die dir wichtig sind? Hast du Sorgen und Gedanken, die du gerne in einem sicheren Rahmen teilen willst? Und hast du Lust, andere Mädls kennenzulernen, die auch über ihre Themen sprechen wollen, sie vielleicht sogar zu unterstützen und gemeinsam an Lösungen zu arbeiten?

Dann bist du richtig in der Mädlsgruppe!

Der Fokus richtet sich dabei auf die Aktivierung der Stärken und Ressourcen der Mädchen, den Austausch im vertrauten Rahmen sowie die Steigerung von Selbstwert und Zuversicht durch die Unterstützung von Gleichaltrigen. Geleitet wird die Gruppe von zwei klinischen Psychologinnen, die neben offenen, aber doch geführten Gesprächen, Übungen anbieten und gemeinsam mit den Mädchen Strategien erarbeiten, um mit den Herausforderungen und Unsicherheiten des Lebens gut umgehen zu können und den individuellen Bedürfnissen der Mädchen den Raum zu geben, den sie benötigen.

Nächste Termine: jeden Montag, 17:30 – 18:30 (Einstieg zu jeder Zeit!), Kosten: 50 Euro/Std. (Zuschuss vom Jugendamt möglich)