HUMORVOLL, AUFGESCHLOSSEN, EMPATHISCH

Klinische Psychologein, Legasthenietrainerin

Schwerpunkte: Diagnostik, Beratung und Behandlung von Kindern und Jugendlichen im lerntherapeutischen Kontext

„Auch eine Reise von 1000 Meilen beginnt mit einem Schritt.“ 

Laotse

Ein perfekter Tag beginnt mit: Einem guten Frühstück mit lieben Menschen

Ein „Ding“, das immer bei mir ist: Mein MP3-Player mit meiner Lieblingsmusik

Wenn ich ein Kleidungsstück wäre, wäre ich: Ein Paar bunte Socken

Was ist mir in meiner Arbeit wichtig? Eine vorurteilsfreie, wertschätzende Gesprächsbasis, Humor, Verständnis und eine gute Beziehung zu KlientInnen aufzubauen.

Was macht mir besonders Spaß in der Arbeit mit Kindern/ Jugendlichen/ Erwachsenen? Der spielerische Zugang in der Arbeit mit Kindern, die unterschiedlichsten Persönlichkeiten kennenzulernen und sie stärkend auf einem Teil ihres Weges begleiten zu dürfen.

Was findet man in meinem „Werkzeugkoffer“? Ein offenes Ohr, Einfühlungsvermögen und Geduld sowie Ressourcenübungen, Farbstifte, Würfel und Spielfiguren.

In meiner Freizeit mache ich am liebsten: Zeit mit meiner Familie und Freunden verbringen, in der Natur sein, Rad fahren, Musik hören, Konzerte besuchen, gute Filme sehen, Kurzreisen.